/Ägypten - Frauenrechte

Ist der arabische Frühling für die Frauen in Ägypten zur Katastrophe geworden?

2018-12-15T17:16:56+00:00Mittwoch, Oktober 31, 2018|

Wir haben diese Frage in einem persönlichen Gespräch mit Nihal Nasr El-Din erörtert. Nihal Nasr El-Din leitete in Ägypten bis April 2011 das Projekt "Social media as tool for youth empowerment“. (Bild: Al Jazeera English, Wikipedia Commons)

Ägypten: Toxische Mischung aus Kultur und Religion

2018-12-15T17:17:30+00:00Montag, Oktober 29, 2018|

Genitalverstümmelung, Zwangsehen, (Kinder-)Sextourismus – unvorstellbar für die westliche Welt und dennoch nur ein Ausschnitt dessen, was zum Leben vieler Frauen und Mädchen in Ägypten gehört. (Bild: Al Jazeera English, Flickr)

Zwangsislamisierung koptischer Mädchen

2018-12-15T17:17:44+00:00Montag, Oktober 22, 2018|

Seit der Eroberung Ägyptens im siebten Jahrhundert durch den muslimischen Feldherrn Amr-Ibn-Alas ist die größte christliche Gemeinschaft des Nahen Ostens starker Unterdrückung und Diskriminierung ausgesetzt. (Bild: Medhat Klada, jesus.ch)

Menschenrechtsexperten sehen Rückschritte in Ägypten

2018-12-15T17:18:06+00:00Montag, Oktober 22, 2018|

Mubaraks Sturz und Gerichtsprozess auf der einen, immer wieder tödliche Zusammenstöße von Protestierenden und Polizei auf der anderen Seite. Die Rechte der nordafrikanischen Frauen sind brüchig wie nie zuvor, besonders in Ägypten. (BIld: Al Jazeera English, Wikipedia Commons)