/China - Organraub

IGFM-Resolution gegen die Verfolgung von Falun Gong Praktizierenden

2018-12-06T11:28:40+00:00Freitag, Oktober 26, 2018|

Die Mitglieder der IGFM - deutsche Sektion - e.V. haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 6. April 2014 folgende Resolution beschlossen: Resolution gegen die Verfolgung von Falun Gong-Praktizierenden in der VR China und die damit verbundenen Organentnahmen in Form des Organraubes.

Die Welt schaut bei Organraub zu

2018-12-06T11:29:25+00:00Montag, Oktober 22, 2018|

Jährlich gibt es in China zehntausende Organtransplantationen, bei denen die Organherkunft gar nicht bzw. nicht zweifelsfrei geklärt ist. Da die chinesische Regierung Transparenz verweigert, ist davon auszugehen, dass nach wie vor illegaler Organhandel betrieben wird. Nicht nur Straftäter, sondern vornehmlich Gefangene aus Gewissensgründen werden scheinbar reihenweise getötet, um deren Organe zu verkaufen.