/China - Weitere Infos

Stellungnahme der IGFM zur Menschenrechtslage in China

2019-03-12T14:40:45+01:00Donnerstag, Oktober 25, 2018|

Stellungnahme der IGFM zur Menschenrechtslage in der Volksrepublik China bei der Sitzung des UN-Menschenrechtsrates am 20. September 2010 in Genf, vorgetragen von IGFM Kuratoriumsmitglied Prof. Dr. Dr. Alfred de Zayas.

Interview mit Kelsang Gyaltsen

2019-03-12T14:51:49+01:00Dienstag, Oktober 23, 2018|

Im Vorfeld des 10. März 2009, dem 50. Jahrestag des Aufstands gegen China, der zur Flucht des Dalai Lamas ins Exil führte, wurde der Einsatz chinesischer Truppen in Tibet noch weiter verstärkt, um Proteste zu unterbinden. Die massive Ausweitung der militärischen Präsenz durch chinesische Truppen in Tibet hat zu mehr Unterdrückung und Demonstrationen geführt.