/Nordkorea - Menschenrechte in Nordkorea

UN-Resolution gegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ in Nordkorea

Die UN wirft dem nordkoreanischen Regime in einer Resolution vom 23. März 2015 "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" vor. Doch China und Russland sperren sich im Sicherheitsrat gegen ein Weiterleitung an den Internationalen Strafgerichtshof. (Bild: UN Photo/Jean-Marc Ferre)