/Nordkorea - Menschenrechte in Nordkorea

UN-Resolution gegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ in Nordkorea

2018-12-06T14:05:34+01:00Samstag, Dezember 1, 2018|

Die UN wirft dem nordkoreanischen Regime in einer Resolution vom 23. März 2015 "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" vor. Doch China und Russland sperren sich im Sicherheitsrat gegen ein Weiterleitung an den Internationalen Strafgerichtshof. (Bild: UN Photo/Jean-Marc Ferre)

Ein Volk von Sklaven – über 150.000 politische Gefangene in Nordkorea

2018-12-06T14:07:06+01:00Samstag, Dezember 1, 2018|

Nur wenige der nordkoreanischen FLüchtlinge schaffenn den Weg in die Freiheit. Viele hoffen, in China Zuflucht zu finden, wenn sie es nur schafften, einen der Grenzflüsse zu überwinden. Vergeblich für die meisten.