/IGFM-Sprecher Martin Lessenthin

IGFM-Sprecher Martin Lessenthin

Martin Lessenthin

Vorstands- und Pressesprecher der IGFM

Sprecher Martin Lessenthin

Geboren 1957. Journalist. Studium der Geschichtswissenschaften, Politische Wissenschaften, Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Ruhr Universität Bochum.

2016 vom Deutschen Bundestag als stimmberechtigtes Mitglied ins Kuratorium des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR) gewählt.

Seit 2000 Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und seit 2001 Sprecher des Vorstandes und Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands. Chefredakteur des Magazins Menschenrechte, Frankfurt am Main.

Von 1979-1983 Redakteur und Prokurist bei Kolloss Werbe- und Verlagsgesellschaft, Herne. 1983 bis 1989 Redaktionsleiter  und Prokurist bei Partnerredaktion Pressedienst, GmbH, Fellbach. Von 1989 bis 1998 Chefredakteur Deutsche Gewerkschaftszeitung, Stuttgart. Von 1992 bis 1998 Geschäftsführer Neuer Deutscher Gewerkschaftsverlag, Duisburg/Stuttgart. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Menschenrechtsfragen, Medienpolitik, Gewerkschaften.

mehr zu Aufbau und Tätigkeitsbereichen der IGFM

mehr zu Events und Aktionen der IGFM

2019-01-07T10:19:43+01:00Freitag, Januar 4, 2019|