/Spenden für die IGFM

Spenden für die IGFM

Spenden für die IGFM

Die IGFM lebt von ehrenamtlichem Engagement – und von Spenden. Unsere Arbeit für Menschenrechte und unsere Hilfe für Opfer von Gewalt, politisch motivierter Haft, Folter und Extremismus ist ohne finanzielle Unterstützung unmöglich. Bitte helfen Sie mit!

Zur Online Spende

Gemeinnützigkeit & Zuwendungsbestätigung
Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte ist vom Finanzamt Frankfurt als gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken dienend anerkannt (USt-Ident-Nr.: DE 1142 35684). Für Spenden über 50 Euro erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbestätigung zum Beginn des neuen Jahres (auf Wunsch auch früher), die Sie steuerlich geltend machen können. Für Spenden unter 50 Euro reicht dem Finanzamt der Einzahlungsbeleg als Nachweis. Selbstverständlich erhalten Sie auf Ihren Wunsch hin auch dafür eine Zuwendungsbestätigung.

Einzelspende
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns, wenn Sie eine Spende auf das IGFM Spendenkonto überweisen oder uns online eine Einzugsermächtigung erteilen. Auf Wunsch schicken wir Ihnen auch gerne Zahlscheine per Post zu. Sie erreichen uns unter:

Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) e.V.
Borsigallee 9
60388 Frankfurt am Main
Tel.: 069-420 108-0
Fax: 069-420 108-33
eMail: info@igfm.de

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE04 5502 0500 0001 4036 01, BIC: BFSWDE33MNZ

Dauerauftrag
Die dauerhafte Förderung für unsere Menschenrechtsarbeit und für unsere humanitären Projekte ist eine große Hilfe. Auch kleine Beträge helfen. Daueraufträge können Sie bei Ihrer Bank einrichten.

Hilfe für ein konkretes Projekt der IGFM
Wenn Sie festlegen möchten, für welches Projekt oder für welche Arbeit Ihre Spende eingesetzt werden soll, dann nennen Sie uns einen Verwendungszweck. Ihre Spende kommt dann ausschließlich diesem einen Zweck zugute. Eine Auswahl unserer Projekte finden Sie in der Rubrik Projektauswahl und in den Mitteilungen für Freunde und Förderer, die wir Ihnen gerne per Post zuschicken. Wenn Sie keinen Verwendungszweck angeben möchten, verwenden wir Ihre Spende dort, wo sie am dringendsten gebraucht wird.

Spenden schenken lassen
Sie feiern einen Geburtstag, ein Jubiläum oder einen anderen frohen Anlass? Bitten Sie doch einfach anstelle von Geschenken um Spenden für ein IGFM Projekt oder allgemein für die Arbeit der IGFM. Gerne schicken wir Ihnen Vorschläge für Ihre persönliche Spendenaktion. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Zuwendungsbestätigung der Spender als Anlage für Ihr Dankschreiben oder wir danken in Ihrem Auftrag.

Bußgelder & Geldauflagen
Sind Sie Strafrichter, Staatsanwalt, Schöffe? Müssen Sie eventuell selbst eine Geldauflage zahlen? Bitte helfen Sie mit, die Arbeit der IGFM finanziell zu ermöglichen! Die IGFM ist deutschlandweit bei allen Oberlandesgerichtsbezirken als empfangsberechtigt eingetragen. Gerne schicken wir Ihnen Kontoaufkleber und entsprechende Überweisungsträger. Die Bankverbindung, die ausschließlich für Geldauflagen bestimmt ist, lautet:

Konto nur (!) für Geldauflagen:
IBAN: DE79 5001 0060 0001 0286 08
Swift/BIC: PBNKDEFF
Postbank Frankfurt am Main

Ihr Ansprechpartner rund um Spenden
Heinz Josef Ernst, der Schatzmeister der IGFM

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte
2018-11-30T15:51:55+00:00