/Hörfunkspots zum Thema Folter

Hörfunkspots zum Thema Folter

Hörfunkspots zum Thema Folter

Auf dieser Seite finden Sie alle Hörfunkspots der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte zum Thema Folter und barbarische Haftstrafen sowie ein Filmdokument einer Steinigung im nordirakischen Mosul. Die etwa 30-60 sekündigen Spots zeigen auf erschreckende und grausame Weise, was Menschen in vielen Teilen der Welt tagtäglich widerfährt. Wir empfehlen die Lautstärke der Hörfunkspots vor dem Abspielen zu regulieren.

Wichtige Anmerkung: Die Spots enthalten sensible Inhalte und sollten daher nicht von betroffenen Personen oder Jugendlichen unter 18 Jahren angehört/angesehen werden.

Hörfunk-Spot zum Thema Steinigung

Ein Hörfunk-Spot der IGFM zum Thema Steinigung, produziert von der Agentur Grabarz und Partner. (Bild: www.goodfreephotos.com)

Trailer: Folter in China

Sehen Sie hinter die Oberfläche – und bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil. Herzlichen Dank an das Team von Grabarz und Partner. (Bild: manhhai, The White House (bearbeitet))

Trailer: Folter in Kuba

Wir danken der Agentur Grabarz und Partner für ihre Unterstützung! (Bild: Luis Argerich, Wikipedia Commons)

China: “Nicht viel verstehen…”

(Wir befinden uns in einem Raum mit viel Hall) “Verdammt noch mal! Wie lange willst Du noch stur bleiben? Mir reicht’s bald! Du wirst jetzt dieses Geständnis hier unterschreiben, sonst … ” “Du willst eine Extraeinladung? Bitteschön! Jetzt wirst Du sehen, was wir mit Querulanten wie Dir machen …” “Wenn ich mit Dir fertig bin, wärst Du froh, Du hättest das Geständnis unterschrieben, Du …”

Off: Sie müssen nicht viel verstehen, um zu verstehen, wie sehr wir Ihre Hilfe brauchen: Internationale Gesellschaft für Menschenrechte. www.igfm.de

Herzlichen Dank an die Hamburger Agentur Grabartz und Partner!

(Bild: www.maxpixel.net)

Kuba: “Nicht viel verstehen …”

Übersetzung: (Wir befinden uns in einem Raum mit viel Hall) “Na komm, wirst Du jetzt endlich das Geständnis unterschreiben, oder was?

Wenn nicht, zwingst Du mich, Dir eine kleine Hilfestellung zu geben… Ich werde Dir drei Sekunden geben, drei Sekunden…” “Nein” “Hast Du´s Dir überlegt?” “Nein” “Scheint nicht so… (Schreie) Nimm das, steck das ein, Freundchen … Du Stück Scheiße!”

Off: Sie müssen nicht viel verstehen, um zu verstehen, wie sehr wir Ihre Hilfe
brauchen: Internationale Gesellschaft für Menschenrechte. www.igfm.de (Wir danken der Agentur Grabarz und Partner für diesen Hörfunkspot!)

Filmdokument zur Steinigung einer jungen Frau:

Die Steinigung einer jungen kurdisch-yezidischen Frau am 24. April 2007 im nordirakischen Mosul. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren absolut ungeeignet!

Zum Film: [649 kB, 3gp-Format …]

2018-12-02T17:36:45+00:00Samstag, Dezember 1, 2018|